PATENSCHAFT

Stiften Sie einen Quadratmeter Kugelsanierung!

 

Interessieren Sie sich für das Projekt und möchten Sie mithelfen, das Konzept DIE KUGEL zu verwirklichen und das Wahrzeichen des Freiburger Westens für die Bürger*innen zugänglich zu machen? Dann suchen wir Sie!

Als Patin oder Pate werden Sie Teil des Bürgerprojektes: Sie stiften uns einen Quadratmeter Kugel-Sanierung und beteiligen sich damit finanziell konkret an der Realisierung – natürlich mit Spendenbescheinigung. Gleichzeitig stellen Sie sich durch Ihre Zuwendung auch symbolisch hinter das Projekt. Gemeinsam mit unseren Patinnen und Paten wollen wir es aus der Taufe heben.

Wert: 275 €/Quadratmeter


Allein die Sanierung der Kugelhülle im Inneren wird knapp 1 Mio. Euro kosten, das sind bei einer Fläche von 3.580 Quadratmetern  etwa 275 € je Quadratmeter. Als Patinnen und Paten machen wir den Anfang! Den Betrag von 275 € oder eine Summe Ihrer Wahl spenden Sie als einmalige Zahlung, und erst, wenn die Weichen für die Realisierung gestellt sind (voraussichtlich 2023). Bis dahin halten wir Sie auf dem Laufenden.

Das Bürgerprojekt stark machen


So können wir alle zusammen das Projekt aus der Bürgerschaft heraus stark machen. Die breite Unterstützung durch die Bürger*innen, aber auch durch ortsansässige Firmen und Institutionen erhöht unsere Chancen bei der Einwerbung überregionaler Fördergelder!

Jetzt vormerken lassen!


Sie erklären uns heute Ihre grundsätzliche Bereitschaft zu spenden. Erst mit Sanierungsbeginn werden wir Sie um Ihre Spende bitten. Wir kommen auf Sie zu, wenn das Projekt in die Realisierungsphase geht. Die Entscheidung hierüber wird durch die Stadt Freiburg, den Eigentümer Badenova / bnNetze und die Stiftung BauKulturerbe gGmbH voraussichtlich 2023 fallen.