2. Preis bei PITCH-Wettbewerb 2022

Der AK Gaskugel war beim diesjährigen PITCH-Wettbewerb der Freiburger Bürgerstiftung am 17. Mai 2022 dabei. 18 Projektteams waren eingeladen, ihre gemeinnützigen Projekte der Jury und dem Publikum vorzustellen. Die kleine Mitmach-Show von Sven Hinz zur Gaskugel war ein Ohrenschmaus: Er hat dem Publikum einen Eindruck von der Akustik im Inneren der Kugel vermittelt und für Unterstützung unseres Bürgerprojektes geworben. Belohnt wurde sein Beitrag mit dem 2. Jurypreis, so dass wir uns über ein Preisgeld von 750 € freuen dürfen. Es fließt in unsere Patenschaftskampagne ein, die im Herbst starten wird. Der erste Preis ging an das Foodsharing-Café Freiburg, wir gratulieren!


Unter einem Pitch versteht man die Kurzpräsentation einer Idee, die informativ, aber gleichzeitig auch kreativ und unterhaltsam vermittelt werden soll. Die Teilnehmenden hatten hier maximal 5 Minuten, um die Jury der Freiburger Bürgerstiftung von ihrem Projekt zu überzeugen. Die Gaskugel-Präsentation hat Sven Hinz entwickelt, Mitglied im Think Tank DIE KUGEL seit 2019 und freischaffender Komponist, Chorleiter & Phonetiklehrer in Freiburg.


Bild: Sven Hinz beim PITCH-Wettbewerb 2022 im Saal der JobRad GmbH Freiburg. ©Foto: Britt Schilling