Gaskugelprojekt bei PITCH-Wettbewerb am 17. Mai

Anwesenheit dringend erwünscht!


Wir sind mit dem Gaskugel-Projekt beim PITCH-Wettbewerb der Freiburger Bürgerstiftung am 17. Mai 2022 dabei und wollen natürlich gewinnen! Es wird kurzweilig und spannend, man muss aber pünktlich um 18 Uhr da sein, um sich am Publikumspreis beteiligen zu können. Also bitte alle kommen und auch gern an Interessierte weiterleiten! Unser Beitrag wird von Sven Hinz (im Think Tank seit 2019) gestaltet, mehr wird noch nicht verraten!

Bitte bis zum 10. Mai Bescheid geben, wer dabei sein kann, da wir die Personenzahl anmelden müssen: arbeitskreis-gaskugel@posteo.de


PITCH 2022

  • Wann: 17. Mai 2022, 18-20 Uhr

  • Wo: Schaltwerk | JobRad GmbH Freiburg | Heinrich-von-Stephan-Str. 13 | 79100 Freiburg

  • Was: Gefördert werden Projekte, die der Satzung der Freiburger Bürgerstiftung entsprechen, z. B. aus den Bereichen Soziales, Gesundheit, Ökologie, Kultur oder Bildung.

  • Warum: Durch den Pitch will die Freiburger Bürgerstiftung ehrenamtliches Engagement fördern und die Ver­netzung und den Austausch unter Engagierten stärken.

Was ist ein Pitch?


Unter einem Pitch versteht man die Kurzpräsentation einer Idee. Die Teilnehmenden haben hier maximal 5 Minuten, um die Jury der Freiburger Bürgerstiftung von ihrem Projekt zu überzeugen. Dabei dürfen sie kreativ sein – freier Vortrag, PowerPoint-Präsentation, Vorführungen, Gedichte, Graphic Recording...


Es werden bis zu 15 Projektteams eingeladen. Zuschauer*innen sind herzlich eingeladen und können mit je drei Stimmen zwei Publikumspreise vergeben - vorausgesetzt Sie sind von Anfang an dabei.


Folgende Projektgelder stehen zur Verfügung:

1. Platz: 1 x 1.500 €

2. Platz: 2 x 750 €

3. Platz: 2 x 500 €

Publikumspreise: 1 x 750 € | 1 x 500 €


Foto: Pixabay / Freiburger Bürgerstiftung